Untiefen goes Booky McBookface

Untiefen goes Booky McBookface

Die Untie­fen stel­len sich vor: Am kom­men­den Sonn­tag, den 5. Dezem­ber 2021, um 19 Uhr spre­chen wir im Rah­men des Bücher­ba­sars Booky McBook­face mit Textem-Verlegerin Nora Sdun über unser Projekt.

Schon 32 Bände hat Tex­tem in der Reihe Klei­ner Stimmungs-Atlas in Ein­zel­bän­den publi­ziert. Foto: privat

Bald ist es wie­der so weit: Der Textem-Verlag lädt zur Booky McBook­face, der tra­di­tio­nel­len vor- und unweih­nacht­li­chen Mini-Buchmesse, in die Ver­lags­räume in der Schä­fer­straße 26. Vom 2.–5. Dezem­ber kann man dort nicht nur schöne Bücher kau­fen (von Tex­tem, adocs, Mon­tez Press und eeclec­tic), son­dern auch tolle Ver­an­stal­tun­gen besu­chen. Auch wir wer­den dort sein, unse­ren Blog vor­stel­len und gemein­sam mit Nora von Tex­tem dar­über spre­chen, warum es ein Stadt­ma­ga­zin gegen Ham­burg braucht. Am 5. Dezem­ber, 19 Uhr. See you there! 

Mehr Infos: https://textem-verlag.de/termine

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.